Stolpersteine

Zu diesem Thema haben sich die Meisterschüler der Steinmetzschule Aschaffenburg, auf Anregung des Friedhofsmeisters Jens Michael Gränitz hin, Gedanken gemacht und die Lebensgeschichte von Jesus in Form von 19 Bronzetafeln dargestellt. Diese Bronzetafeln sind seit 2006 auf dem Friedhof in den Hauptweg als „Stolpersteine“ im Sinne „Halt! Da war doch noch was“ eingebracht worden.

Jeder Steinmetzmeisterschüler hat eine Bibelstelle zu einer Lebenssituation von Jesus erhalten und versuchte sie in einem Relief darzustellen. Dies sieht mitunter auch anders aus, als wir es uns vorstellen.

Biblisches Thema Künstler
Jesu Geburt Björn Meiering
Jesu Taufe Wolfgang Hegel
Hochzeit zu Kana Matthias Götz
Fischzug des Petrus Andreas Schaffert
Heilung des Gelähmten Veselin Pusic
Die Bergpredigt Julia Gebel
Stillung des Sturms Björn Berndt
Speisung der Fünftausend Michael Rycek
Vom barmherzigen Samariter Marcel Pflug
Verlorenes Schaf, verlorener Groschen Christian Müller
Auferweckung des Lazarus Tobias Kabel
Der Blinde von Jericho Christian Grimm
Zachäus Stefan Wegner
Einzug in Jerusalem Daniel Kordmann
Das heilige Abendmahl Stefan Strauch
Kreuzigung und Tod Matthias Müller
Die Auferstehung Till Apfel
Christi Himmelfahrt Susann Popp
Das Pfingstwunder Georg Schumann

 


Die Bilder wurden fotografiert von Elsemarie Schaarschmidt und Jens Michael Gränitz.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok