slide 1

Gottesdienste in unseren Kirchen

Schloßkirche Chemnitz 

Weitere Informationen

Worauf bauen wir? - Gottesdienst zum Weltgebetstag

In diesem Jahr fallen der Chemnitzer Friedenstag und der Weltgebetstag der Frauen auf dasselbe Datum. Deshalb werden wir im Gottesdienst am 7. März, 10:00 Uhr in der St. Petrikirche die Gebetsordnung aufgreifen, die Frauen aus Vanuata vorbereitet haben. Wissen Sie, wo Vanuata liegt? Suchen Sie den Inselstaat doch einmal auf der Karte! (kleiner Tipp: im Südpazifik)

Helfer:innen für die Verteilung unseres Gemeindeblatts gesucht

Wir suchen dringend Helfer:innen, welche alle zwei Monate die Gemeindeblätter verteilen. Wenn Sie sich vorstellen können, das zu tun, melden Sie sich bitte bei uns unter Telefon 0371 / 369550 oder per E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

In besonderen Zeiten ... Neues aus der Kirchenmusik

Üblicherweise würde jetzt das Jah­res­programm für die kirchenmusikalischen Veranstaltungen gedruckt und in Umlauf gebracht werden. Bei der jetzigen Ungewissheit, zu welcher Zeit welche Art von Veranstaltung möglich sein wird, ergibt das keinen Sinn. So ein Jahr wie 2020 habe ich – so, wie die meisten anderen Menschen – in meinem „Kirchenmusikerdasein“ noch nicht erlebt. Vieles, was geplant war, habe ich mehrfach umgeplant, in der Hoffnung, dass die Musik in unseren Kirchen nicht verstummt – leider oft ohne Erfolg.

Verschiebung der Einführung des neuen Stiftungsvorstands & Gruß

Im letzten Gemeindeblatt wurde für den Gottesdienst am 7. Februar 2021 die Einführung des neuen Vorstands unserer Gemeindestiftung angekündigt. Das ist leider nicht möglich, weil aus rechtlichen Gründen die Wahl des neuen Vorstands erst stattfinden kann, wenn eine Kirchenvorstandssitzung in Präsenz möglich ist.

Daher wird die Einführung und auch die traditionelle jährliche Vorstellung der Stiftungsarbeit verschoben, bis der Vorstand rechtssicher gewählt werden konnte. Wir halten Sie auf dem Laufenden!

Gruss des Vorsitzenden des Stiftungsvorstands

Ökumenische Bibelwoche in der Region vom 15. bis 20. März

Zu den neuen Möglichkeiten unseres noch jungen Schwesterkirchverhältnisses gehört, dass wir gemeinsam mit unseren Schwestergemeinden an der bisher dort schon jährlich veranstalteten ökumenischen Bibelwoche teilnehmen können.

Sie steht in diesem Jahr unter dem Thema „Begegnungen im Lukasevangelium“. Für Jesus war das Miteinander, das Zusammenkommen, das Unterwegssein mit Menschen wichtig. Begegnungen mit Jesus und Erfahrungen auf dem Weg prägen das Lukasevangelium.

Einladung zur Jubelkonfirmation am 30. Mai

Am 30. Mai 2021, dem Sonntag Trinitatis, möchten wir gerne 10:00 Uhr in der Schloßkirche einen festlichen Gottesdienst zur Jubelkonfirmation feiern. Da wir dieses Fest im vergangenen Jahr wegen der Pandemie ausfallen lassen mussten, laden wir nun alle ein, die in den Jahren 2020 oder 2021 ein 25-, 40-, 50-, 55-jähriges oder noch höheres, rundes Konfirmationsjubiläum feiern.

Stein-Patenschaften für die Arbeiten an der Schloßkirche

Wie schon im vergangenen Jahr berichtet, werden die Arbeiten an der Fassade der Schloßkirche in diesem Jahr fortgeführt. Wir hoffen, sie im Sommer abschließen zu können. Durch nicht vorhersehbare Schwierigkeiten, die sich erst während des Baus herausgestellt haben, werden erheblich höhere Kosten auf uns zukommen. 

Darum bitten wir Sie sehr herzlich um Ihre finanzielle Unterstützung, damit wir das große – und inzwischen schon weit fortgeschrittene – Werk der Fassadensanierung zu einem guten Ende bringen können.

Ein musikalischer Gruß zum 80. Geburtstag von KMD i.R. Günther Schmidt

Im Januar 2021 feiert KMD i.R. Günther Schmidt seinen 80. Geburtstag.

Viele Jahre hat er als Kirchenmusiker in St.-Petri-Lukas und als Kirchenmusikdirektor in Chemnitz gewirkt und das musikalische Leben der Stadt bereichert. Die Heinrich-Schütz-Kantorei und das Chemnitzer Vokalensemble wurden von ihm geleitet und geprägt. Bis heute ist er mit großem Engagement aktiv und begeistert Menschen für die Kirchenmusik.

aktualisierte Regelungen zum Coronavirus in unserer Gemeinde

Veröffentlichung 08. November 2020:

Die gegenwärtige Situation ist geprägt von steigenden Zahlen an Covid-19-Infektionen. Für unsere Gemeinde haben wir daher, auch aufgrund der rechtlichen Vorschriften, im Monat November folgende Regelungen getroffen:

  1. Die Gottesdienste der St.-Petri-Schloßkirchgemeinde finden mit aktualisiertem und verschärftem Hygienekonzept statt.

Nachgedacht - Dezember 2020 / Januar 2021

Ich fürchte, einigen von Ihnen wird flau bei dem Gedanken an Weihnachten 2020. Sie fragen sich besorgt: Wie wird es werden? Können wir überhaupt Weihnachten feiern unter diesen Bedingungen? Und wenn, dann wie… Das frage ich mich auch. Aber ich glaube zugleich fest daran – wir werden Weihnachten feiern, auch dieses Jahr.

YouTube-Kanal unserer Kirchgemeinden der Region Chemnitz-Mitte

Gerne möchten wir auch an dieser Stelle auf den gemeinsamen You­Tube-Kanal unserer Schwesterkirchgemeinden der Region Chemnitz-Mitte hinweisen. In der Corona-Pandemie hat er immer größere Bedeutung gewonnen.

Dort werden im Internet Andachten, Gottesdienste und Impulse veröffentlicht und aufbewahrt. Über die Weihnachtszeit konnten wir so viele Menschen erreichen.  

Brot für die Welt – Kindern Zukunft schenken

Weil wir über die Weihnachtstage und seither nur wenige Gottesdienste in Präsenz miteinander feiern konnten, gab es auch weniger Gelegenheit, für die laufende 62. Aktion von „Brot für die Welt“ zu spenden.

Darum weisen wir hier noch einmal auf die Möglichkeit hin, Spenden direkt zu überweisen: 

Ihre Spenden werden weiterhin und in diesen schwierigen Zeiten sogar besonders dringend benötigt, weil die Folgen der Pandemie auch in den Entwicklungsländern gravierend sind.

Wer sind „EMil“?

EMil – Das steht für „evangelische Millennials“ und ist der nun gefundene Name für unsere im Spätsommer gegründete Gruppe junger Erwachsener. 

Bei uns haben sich Menschen zusammengefunden, die sich nicht mehr von Angeboten für Jugendliche angesprochen fühlen und gleichzeitig den Altersdurchschnitt in den meisten Gottesdiensten und etablierten Gemeindekreisen senken. Es ist gar nicht so einfach, sich als Gruppe zu finden, wenn von Anfang an der Abstand groß geschrieben wird. 

Verschiebung der Konfirmation 2021

 „Was wird mit der Konfirmation in diesem Jahr?“ fragen die Eltern unserer Konfirmandinnen und Konfirmanden.

Weil zum einen zu ungewiss ist, was im April wieder möglich sein wird, und zum anderen, weil wir viele Themen durch den Lockdown noch nicht bearbeiten konnten, haben wir uns entschieden, den Gottesdienst zur Vorstellung der Konfirmanden vom Palmsonntag auf den 6. Juni 2021 und die Konfirmation selbst vom 25. April auf den 4. Juli 2021 zu verschieben.

Baumaßnahmen in unserer Kirchgemeinde

Dem neu eingesetzten Bau- und Friedhofsausschuss wird es auch in diesem Jahr nicht an Arbeit fehlen. Über den Abschluss der Arbeiten an der Westfassade und der Weiterarbeit an der Nordost-/ Ostfassade der Schloßkirche wurde im vorigen Gemeindeblatt schon berichtet. 

Nicht so „spektakulär“, aber auch wichtig sind Arbeiten im Keller der Schloßkirche.

Abendandacht am Epiphaniastag, 6. Januar 2021

"...sein Glänzen streckt er ferne vor andern Sternen klar." - Abendandacht am Epiphaniastag, 6. Januar 2021

Teil der „Als aber erschien die Freundlichkeit und Menschenliebe Gottes…“  Weihnachten 2020 in Chemnitz - eine online-Reihe der Ev.-Luth. Kirchgemeinden in der Region Chemnitz-Mitte

Pfr. Dr. Christoph Herbst - geistliches Wort
Kirchenmusikdirektor Siegfried Petri - Orgel

Online-Andacht zum 4. Advent

„Freuet euch in dem Herrn allewege, und abermals sage ich: Freuet euch! Der Herr ist nahe!“ (Philipper 4,4.5b)

Anstelle des geplanten Präsenzgottesdienstes am 4. Advent in der Schloßkirche Chemnitz laden wir herzlich zur Online-Andacht mit Prädikant Stefan Hirschberg und KMD Siegfried Petri ein.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.