Am Aschermittwoch ...

... ist nicht „alles vorbei“, sondern beginnt etwas: die Passionszeit. In den rund 7 Wochen bis Ostern begleiten wir in Gedanken Jesus auf seinem Weg ans Kreuz.

Leidenswege gibt es in unsrer Zeit auch etliche:
Seit fast einem Jahr herrscht Krieg in Europa. Menschen sterben, verlieren Mitmenschen, Habe, Heimat... Und weshalb? Aus Willkür, Machtgier, Großmannssucht...

Familiengottesdienst am 5. Februar & Flohmarkt

Was haben Würfelnatter, Tüpfelsumpfhuhn, Feldhamster... und wir Menschen miteinander zu tun? Nichts? Oder ganz viel? Können wir etwas dafür, dass im Sommer immer öfter die 40°-Grenze geknackt wird oder Ende Oktober noch einmal Sommer ist? Müssen wir uns Gedanken machen, wenn die Möwen Plaste fressen und wir – zusammen mit dem Schnitzel – eine gehörige Portion Antibiotika?

Um einen nachhaltigen Lebensstil und um die Bewahrung der Schöpfung, die Gott uns Menschen aufgetragen hat, soll es in diesem Familiengottesdienst gehen – und vorher schon im Kindertreff und in der Konfi-Stunde.

Gottesdienst am Ewigkeitssonntag 20.11.2022

Am Ewigkeitssonntag, dem 20. November 2022, gedenken wir im Gottesdienst um 10 Uhr in der Schloßkirche derer, die im zu Ende gehenden Kirchenjahr verstorben sind.

Am Nachmittag ab 14.30 Uhr werden unsere Bläser auf dem Friedhof musizieren. Um 15 Uhr laden wir dann in die Friedhofskapelle zu einer Besinnung mit Wort und Musik ein.


Foto: privat

Gottesdienst am 6. November ...

... hat das Thema: „Erinnerungen sind Rosen im Schnee“.

Die Älteren sollen da besonders im Mittelpunkt stehen. Zusammen mit ihnen feiern wir als Gemeinde von jung bis alt diesen Gottesdienst. Sicher werden darin auch musikalische „Rosen“ aufblühen.

Erntedankfest

...feiern wir am Sonntag, dem 25. September 2022, mit einem festlichen Familiengottesdienst um 10 Uhr in der Petrikirche.

Wir sind gut versorgt – mit allem, was wir brauchen. Und noch viel mehr darüber hinaus! „Ist doch selbstverständlich!! Oder??“Nein, ist es nicht. Sondern Gnade, Geschenk, Segen... Gottes Segen!

Familiengottesdienst zum Schuljahresanfang

Wenn die erste Schulwoche geschafft und überstanden ist, laden wir zum Familiengottesdienst zum Schuljahresanfang am 4. September um 10.00 Uhr in die Schloßkirche ein.

Seid herzlich willkommen Groß und Klein! Ein Gottesdienst zum Neustart in eine neue Lebensphase und zum Kraft tanken für die neuen Aufgaben und Herausforderungen.

Es freuen sich auf Euch Superintendent Manneschmidt, Franziska Reiher, Heike Kamprad und Marcel Voigt.

Franziska Reiher

"Ich bin getauft auf deinen Namen ..."

Einmal im Jahr – am 6. Sonntag nach Trinitatis – werden wir besonders daran erinnert, dass Gott in der Taufe sein Ja zu uns gesagt hat. Das Wasser, das über unsre Stirn geflossen ist, und der Segen, der dazu gesprochen wurde, sind Gottes Liebeserklärung an uns. Und die gilt. Für immer.

Zum Chemnitzer Friedenstag am 5. März...

... soll es in diesem Jahr wieder Friedenswege geben. Einer davon beginnt auch an der Petrikirche.

Wir laden ein zu einer Andacht, die ihn eröffnet: 17 Uhr, in der Petrikirche.

Seien Sie dabei! Denn die Erfahrung u.a. des 5.März 1945: „Krieg soll um Gottes willen nicht sein!“ – die müssen wir heute wieder dringend vermitteln!

Dankeschön - Abend

Gerne laden wir im Januar wieder alle ein, die sich ehrenamtlich in der Gemeinde engagieren – in einer kirchenmusikalischen Gruppe, als Gemeindebriefträger, im Kirchenvorstand oder einem seiner Ausschüsse, beim Friedensgebet, als Kindergottesdienstmitarbeiterin, beim Besuchsdienst, bei der Offenen Kirche, bei...

Wir sind froh und dankbar für jede/n, die/der sich einbringt!

Von diesem Engagement lebt unsere Gemeinde! „Vor Corona“ hat uns die Pro Seniore-Residenz zum Feiern immer ihren Speisesaal zur Verfügung gestellt. Das ist unter den derzeit geltenden Hygienebedingungen leider nicht möglich. So laden wir auch diesmal wieder in die Schloßkirche ein.

Gottesdienst zu Epiphanias

...feiern wir am Freitag, dem 6. Januar, um 18 Uhr im oberen Saal im Gemeindehaus (Schloßplatz 7).

Anschließend können alle bei einer „Epiphanias-Suppe“ zum gemeinsamen Abendessen noch dableiben und miteinander erzählen.

Unsere Gottesdienste am Reformations- und Buß- und Bettag

Am Reformationstag – Montag, 31.10.2022 – versammeln wir uns um 10 Uhr in der St. Andreaskirche in Gablenz.

Die vereinigten Posaunenchöre werden diesen Gottesdienst festlich-musikalisch mitgestalten.

Am Buß- und Bettag – Mittwoch, 16.11.2022 – findet der regionale und ökumenische Gottesdienst der Schwesterkirchgemeinden unsrer Region und der benachbarten katholischen Gemeinden in der St.-Petri-Kirche statt.

Martinsfeste 2022

Wie jedes Jahr findet am 11.11.2022 in der und um die Petrikirche das große Martinsfest für Schulkinder statt.

Das Thema ist dieses Jahr: Hinsehen. Hingehen. Helfen.Ab 16.00 Uhr ist Vorprogramm mit Spielen, Essen und Trinken. 17.00 Uhr beginnt das Martinsfest in der Petrikirche.

Am Sonntag, dem 13.11.2022, findet ab 16.00 Uhr ein Martinsfest in der und um die Schloßkirche statt. Es wird von unserem Kindergarten für Kindergarten- und Vorschulkinder vorbereitet. Natürlich sind Geschwisterkinder, Eltern und Großeltern ebenfalls recht herzlich eingeladen, mitzukommen und mitzufeiern.

"Gemeinsames Blech"

Jedes Jahr gibt die Sächsische Posaunenmission ein Programm zur Jahreslosung heraus.

Musik aus der Barockzeit, der Romantik bis zur Gegenwart wird zu hören sein und steht unter dem diesjährigen Motto:

Christus spricht: „Wer zu mir kommt, den werde ich nicht abweisen.“  Johannes 6, 17

Dazu wollen wir am 28. August um 10 Uhr in der Schloßkircheeinen Bläsergottesdienst feiern.

WIR, das sind die Posaunenchöre aus St. Andreas, Markus, Trinitatis und Petri-Schloß unter der Leitung von KMD Siegfried Petri und Stefan Hirschberg als Liturg.

Herzliche Einladung!

Siegfried Petri


Foto: pixabay

Picknick-Gottesdienst auf der Insel

Am 14. August 2022 feiern die Kirchgemeinden St. Petri-Schloß und St. Jakobi-Kreuz zusammen mit den methodistischen Kirchgemeinden in Chemnitz einen gemeinsamen Picknick-Gottesdienst für die ganze Familie am Chemnitzer Schloßteich.

Familiengottesdienst am 26. Juni 2022

Sehnst du dich nach dem Meer oder mehr? Jetzt rückt langsam der Sommer näher, und viele sehnen sich nach dem Meer. Oder geht es dir im Alltag alles zu langsam und du willst irgendwie mehr?

Wir laden dich ein, gemeinsam mit uns über diese Gedanken nachzudenken. Herzliche Einladung zum Familiengottesdienst am 26.06.2022 um 10.00 Uhr in der Schloßkirche.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.