Picknick-Gottesdienst auf der Insel

Am 14. August 2022 feiern die Kirchgemeinden St. Petri-Schloß und St. Jakobi-Kreuz zusammen mit den methodistischen Kirchgemeinden in Chemnitz einen gemeinsamen Picknick-Gottesdienst für die ganze Familie am Chemnitzer Schloßteich.

Familiengottesdienst am 26. Juni 2022

Sehnst du dich nach dem Meer oder mehr? Jetzt rückt langsam der Sommer näher, und viele sehnen sich nach dem Meer. Oder geht es dir im Alltag alles zu langsam und du willst irgendwie mehr?

Wir laden dich ein, gemeinsam mit uns über diese Gedanken nachzudenken. Herzliche Einladung zum Familiengottesdienst am 26.06.2022 um 10.00 Uhr in der Schloßkirche.

"Wir feiern deine Himmelfahrt ..."

... heißt es in einem Lied.

Wir wollen dies tun – gemeinsam mit unseren Schwester-Gemeinden der Region Chemnitz-Mitte – in einem Familiengottesdienst am Donnerstag, dem 26. Mai, um 10 Uhr im Park der Opfer des Faschismus (hinter der Jugendkirche).

Dazu laden wir herzlich ein!

Gabriele Führer

Verabschiedung von Pfarrer Dr. Christoph Herbst am 27. März 2022

Aus seiner Aufgabe als Hochschul- und Studierendenpfarrer und als unser 3. St.-Petri-Schloß-Pfarrer verabschiedet sich Pfarrer Dr. Christoph Herbst. 

Im Gottesdienst am Sonntag Lätare, dem 27. März 2022, 14:00 Uhr in der Petrikirche, wird seine Verabschiedung sein. Im Anschluss an den Gottesdienst wird es eine Grußstunde geben – mit der Möglichkeit, Pfr. Dr. Herbst auch persönlich Segenswünsche mit auf den Weg zu geben.

Abendgottesdienst am Aschermittwoch

Den Gottesdienst am Aschermittwoch bereitet die Junge Gemeinde wieder mit vor und gestaltet ihn mit aus. Wir laden herzlich ein in die Schloßkirche am Mittwoch, dem 2. März 2022, 19:30 Uhr.

Aschermittwoch – Beginn der Passionszeit. Wir gehen in Gedanken mit Jesus auf seinem Leidensweg. Am Kreuz führt kein Weg vorbei. Für uns nicht. Und für Jesus nicht.

"Ich bin getauft auf deinen Namen ..."

Einmal im Jahr – am 6. Sonntag nach Trinitatis – werden wir besonders daran erinnert, dass Gott in der Taufe sein Ja zu uns gesagt hat. Das Wasser, das über unsre Stirn geflossen ist, und der Segen, der dazu gesprochen wurde, sind Gottes Liebeserklärung an uns. Und die gilt. Für immer.

Johannisandacht auf dem Schloßfriedhof ...

... halten wir am Johannistag, Freitag, dem 24. Juni 2022, um 19.00 Uhr.

Auf der Höhe des Jahres gilt es innezuhalten, nachzudenken, was unserem Leben Sinn und Gewicht verleiht. In diesem Jahr werden uns die Seligpreisungen aus der Bergpredigt Jesu dazu anleiten. Sie sind seit einiger Zeit auf den Stelen an den neu gestalteten Wasserstellen zu lesen.

Konfirmation am 8. Mai

Der Konfirmandenkurs 2020-2022 – durch Corona in mancher Hinsicht anders als gewohnt – geht nun seinem guten Ende und Höhepunkt entgegen. Nach dem Vorstellungsgottesdienst im März freuen wir uns auf das Fest der Konfirmation. Im Gottesdienst am Sonntag Jubilate, dem 8. Mai 2022, 10:00 Uhr, in der St. Petrikirche

Einladung zur Jubelkonfirmation am 30. Mai

Am Trinitatis-Sonntag, dem 12. Juni 2022, feiern wir um 10:00 Uhr in der Schloßkirche einen festlichen Gottesdienst zur Jubelkonfirmation. Eingeladen sind alle, die 25-, 40-, 50-, 55-jähriges oder ein noch höheres rundes Konfirmationsjubiläum begehen. 

Sonntag - Friedensgebet

Wir laden herzlich und dringend dazu ein!

Seit 3 Tagen erleben wir, was wir uns alle wohl kaum haben vorstellen können: In Europa ist Krieg – im Nachbarland unserer Nachbarländer. Gar nicht weit weg!

Unser Landesbischof Tobias Bilz hat uns Christen aufgefordert, in dieser Situation das zu tun, was unsere ureigene Sache ist: um Frieden zu beten: 

Advent, Weihnachten und Jahreswechsel in der Corona-Pandemie

Nun ist es schon die zweite Adventsund Weihnachtszeit, die von der Corona-Pandemie überschattet wird.

Erneut werden unsere gewohnten Gottesdienste, Vespern, Konzerte… beeinträchtigt. Bei Redaktionsschluss können wir noch – wenn auch unter 3G-Bedingungen – Gottesdienste feiern. Aber die vertrauten Konzerte, darunter das Weihnachtsoratorium und das Silvesterkonzert, mussten wir bereits absagen.

Gottesdienst am 6. Februar mit der Gemeindestiftung

Seit einigen Jahren existiert die Gemeindestiftung der St.-Petri-Schloßkirchgemeinde. Eine ganze Reihe von Projekten konnten inzwischen durch namhafte Summen gefördert werden: in unseren Kirchen, im Kindergarten, bei Veranstaltungen.

Im Jahr 2021 hat ein neuer Stiftungsvorstand für eine Amtsperiode von vier Jahren sein Amt angetreten.

Im traditionellen Stiftungsgottesdienst zu Beginn des neuen Jahres, am 6. Februar 2022, 10:00 Uhr, in der Schloßkirche wird der Vorstand mitwirken und im Anschluss von den Aktivitäten des letzten Jahres berichteten.