Freu dich, denn dies wird ein Ende haben.

Frieden soll sich ausbreiten wie ein Strom - auch durch mich.

Gott spricht: Ich will dich trösten, wie eine Mutter tröstet.

Warum eine Stiftung?

Schon von alters her gab es im kirchlichen Bereich eine Vielzahl von Stiftungen. Das Teilen mit Schwächeren und Bedürftigen und die Übernahme gegenseitiger Verantwortung sind grundlegende christliche Tugenden.

Kirchliche Stiftungen dienen diesem Anliegen, um so dem Evangelium, der konkret erfahrbaren Frohen Botschaft vom Reich Gottes, zu dienen.

Unsere Stiftung bietet daher eine hervorragende Möglichkeit, sich für die vielfältigen Aufgaben unserer Gemeinde zu engagieren. Stiften bedeutet, Verantwortung für die Anliegen unserer Gemeinde in nachhaltiger Art und Weise zu übernehmen.

Mit der Stiftung wird ein von äußeren Zwängen unabhängiges Fundament für die zukünftige Gemeindearbeit gelegt, das den nachfolgenden Generationen zugutekommt.

 

 


Bildquelle:© alexkharkov © Gajus © kjekol – fotolia.com

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.