Waschmaschine für den evangelischen Kindergarten „Apfelbäumchen“

Im August 2018 quittierte die Waschmaschine des Kindergartens unserer Gemeinde ihren Dienst. Da im Rahmen der Betreuung unserer Kleinsten auch manches Mal gekleckert wird, fällt dabei jede Menge Wäsche an. Für die kaputte Waschmaschine musste deshalb kurzfristig Ersatz beschafft werden.

Durch die vollständige Finanzierung des Kaufpreises von knapp 600 Euro konnte die Gemeindestiftung hier schnell und unbürokratisch helfen. Die neue Waschmaschine wurde daraufhin innerhalb weniger Tage geliefert.

Foto: Matthias Schumann, Vorsitzender des Vorstandes der Stiftung der Ev.-Luth. St.-Petri-Schloßkirchgemeinde bei der Übergabe der Waschmaschine.