Aus dem Kindergarten: Dienstjubiläum & Verstärkung

30 Jahre voller Leidenschaft und Hingabe: Irena Raupach feiert ihr 30-jähriges Dienstjubiläum

Irena Raupach zelebriert ihr 30-jähriges Jubiläum im Dienste der Kirche, wobei sie über zwei Jahrzehnte als pädagogische Fachkraft in unserem Kindergarten tätig war. Ihre Rolle als stellvertretende Leiterin und ihre Initiative in der frühkindlichen Bildung haben maßgeblich zur Entwicklung unserer Einrichtung beigetragen. Mit ihrer unerschöpflichen Energie und ihrem Engagement hat sie stets das Beste für unsere Kinder erreicht, was ihr die Bewunderung und Wertschätzung nicht nur der Kinder, sondern auch ihrer Kollegen eingebracht hat.

Frau Raupach hat sich auch unermüdlich in der Mitarbeitervertretung für die Interessen ihrer Kolleg*innen eingesetzt. Sie ist eine Stütze des Teams und ein leuchtendes Beispiel für uns alle.

 

Liebe Irena, unser tiefster Dank gilt deinen 30 Jahren treuen Dienstes, insbesondere deiner wertvollen Zeit, die du mit uns verbracht hast.

Du bist ein unschätzbarer Schatz und eine wahre Bereicherung für unsere Gemeinde. Wir hoffen, dass du uns noch lange erhalten bleibst, bevor du den wohlverdienten Ruhestand antrittst. Möge Gottes Segen immer mit dir sein.

 

Das Team des Kindergartens “Apfelbäumchen” wächst – Leon Vogt stößt dazu

Mit frischem Wind und neuen Ideen wird das Team des Kindergartens “Apfelbäumchen” ab dem 01. Juli 2024 verstärkt. Wir heißen Leon Vogt herzlich willkommen und freuen uns auf die gemeinsame Zeit, die vor uns liegt.

Leon, ein junger Mann voller Tatendrang und mit einem großen Herz für Kinder, ist kein Unbekannter für uns. Während seiner Ausbildung hat er uns bereits viermal als Praktikant unterstützt und dabei einen bleibenden Eindruck hinterlassen. Nun bleibt er nach seinem Prüfungspraktikum gleich da, um unser Team für die Elternzeit von Maria Ettrich und hoffentlich auch darüber hinaus zu bereichern.

Seine bisherigen Aufenthalte waren geprägt von Engagement und einer positiven Ausstrahlung, die sowohl das Team als auch die Kinder begeistert hat. Leon bringt nicht nur frisches Fachwissen mit, sondern auch ein zauberhaftes Wesen, das den Alltag im “Apfelbäumchen” mit Freude und Kreativität füllen wird.
Wir sind überzeugt, dass seine Anwesenheit eine große Bereicherung für unseren Kindergarten darstellt, und freuen uns auf die Inspiration, die er mit sich bringt.

Herzlich Willkommen, Leon! Wir wünschen dir starke Nerven für die neuen Herausforderungen und eine unvergessliche Zeit bei uns im “Apfelbäumchen”.

Nicole Warkow und das Team des „Apfelbäumchen“


Fotos: privat, I. Raupach, L. Voigt

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.