Informationen zur Kirchenvorstandswahl 2020

Im der zuletzt erschienenen regulären Ausgabe des Gemeindeblatts wurden Sie schon informiert: 2020 wird ein neuer Kirchenvorstand gewählt. Sie konnten lesen, was die Arbeit umfasst, wer kandidieren darf…

Natürlich können die Aufgaben in einem solchen Artikel nur kurz umrissen werden. Gern können Sie die amtierenden Kirchvorsteherinnen und -vorsteher ansprechen, wenn Sie Näheres wissen wollen. Sie finden alle Namen auf unserer Internetseite.

Für die KV-Wahl und erforderliche Vorbereitungen gibt es Termine: 

6. BIS 19. JULI 2020

Für zwei Wochen werden im Pfarramt die Wählerlisten ausgelegt. In dieser Zeit können Sie (nach telefonischer Anmeldung) im Pfarramt einsehen, ob Sie auf der Wählerliste verzeichnet sind. Alle Wahlberechtigten der Gemeinde sind dort aufgeführt: d. h. alle, die getauft und konfirmiert bzw. als Erwachsene/r getauft und im Besitz der kirchlichen Rechte sind. Sollte es Fragen bzw. Unstimmigkeiten geben, gibt es eine Frist für Einsprüche und Klärungen, die am 16. August endet.

Bis Sonntag, 2. August 2020

Bis zum 2. August müssen alle Wahlvorschläge aus der Gemeinde vorliegen. Wenn Sie also jemand anderes oder sich selbst zur Wahl vorschlagen möchten, muss dies bis dahin geschehen. Wichtig ist, dass Sie die vorgeschlagene Person im Vorfeld fragen, ob sie im Falle ihrer Wahl auch wirklich bereit ist, diese anzunehmen!

Wenn Sie einen Vorschlag haben, aber es für Sie schwierig ist, die fünf notwendigen Unterschriften zusammen zu bekommen, sprechen Sie am besten, z.B. im Anschluss an einen Gottesdienst, andere an, die die vorgeschlagene Person kennen und die Sie bei Ihrem Vorschlag ggf. unterstützen können.

Ab 9. August 2020

Von diesem Termin an werden alle Kandidierenden vorgestellt. Es wird einen Termin im Anschluss an einen Gottesdienst geben, bei dem sich die zur Wahl Stehenden der Gemeinde vorstellen und für Fragen zur Verfügung stehen. Eine Übersicht der Kandidatinnen und Kandidaten für den Kirchenvorstand wird vor der Vorstellung gedruckt und erscheint danach auch im Gemeindeblatt.

Sonntag, 13. September 2020

An diesem Tag ist die Kirchenvorstandswahl. Bitte tragen Sie sich diesen Termin in Ihren Kalender ein, damit Sie den Gottesdienst und die anschließende Wahl nicht verpassen! Es wird auch die Möglichkeit der Briefwahl geben. Darüber werden Sie noch im Kirchenblatt informiert.

Alle Angaben beziehen sich auf den Stand zum Redaktionsschluss am 25. Mai 2020.

Gabriele Führer