Freu dich, denn dies wird ein Ende haben.

Frieden soll sich ausbreiten wie ein Strom - auch durch mich.

Gott spricht: Ich will dich trösten, wie eine Mutter tröstet.

Hauskreis

Schon die ersten Christen haben sich in Hauskreisen getroffen, um miteinander im Gespräch, Gebet und Austausch zu stehen, gemeinsam zu singen und und die Bibel zu lesen. Es ist eine alte und zugleich aktuelle Form von Kirche, um seinen Glauben zu leben und zu stärken.

Auch in unserer Gemeinde gibt es einen Hauskreis. In einer zwanglosen Athmosphäre bei Tee und Knabbereien kommen wir ins Gespräch über Gott und die Welt, tauschen uns aus über unsere Erfahrungen und Erlebnisse im Alltag, mit unserem Glauben und wollen durch das gemeinsames Singen, Bibellesen und Beten unseren Glauben für den Alltag stärken.

Bei Interesse können Sie sich an Margit Ulbricht wenden.

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.