Absage der Martinsfeste im Jahr 2020

Leider muss das uns über viele Jahre vertraute Ökumenische Martinsfest in der St. Petrikirche und auf dem Theaterplatz am 11. November in diesem Jahr wegen der Corona-Pandemie entfallen – aufgrund der schwer umzusetzenden Hygieneauflagen.

Gleiches gilt zu unserem großen Bedauern auch für die Andacht und den Martinsumzug, den wir in jedem Jahr für die kleineren Kinder rings um die Schloßkirche angeboten haben. D. h.: auch „unser“ Martinsfest am 8. November in der Gemeinde wird abgesagt.

Wir mussten diese schwere Entscheidung treffen. Das Martinfest kann in diesem Jahr leider nur – nicht öffentlich – im Kindergarten gefeiert werden. Wir danken Ihnen für Ihr freundliches Verständnis.

Gabriele Führer

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.