Freu dich, denn dies wird ein Ende haben.

Frieden soll sich ausbreiten wie ein Strom - auch durch mich.

Gott spricht: Ich will dich trösten, wie eine Mutter tröstet.

Das kommende Jahr 2020 – Terminauswahl

Für Ihre Jahresplanung 2020 führen wir an dieser Stelle schon einmal einige wichtige Termine des Jahres- und Veranstaltungsplans der St.-Petri-Schloßkirch­gemeinde auf, ohne Anspruch auf Vollständigkeit.

Januar

Gottesdienst am Neujahrstag feiern die Gemeinden unseres Schwesterkirchverhältnisses am 1. Januar, 17:00 Uhr, in der St. Jakobikirche sowie um 16:00 Uhr in der St. Andreaskirche.

Im Gottesdienst am 5. Januar, 10:00 Uhr, in der St. Petrikirche, wird das Kinderkrippenspiel wiederholt.

Am 26. Januar, dem 3. Sonntag nach Epiphanias, feiern wir um 10:00 Uhr einen festlichen Gottesdienst zum Beginn der Schwesterkirchverhältnisses in der St. Markuskirche

Februar

Am 2. Februar findet in der Schloßkirche ein Gottesdienst unter Beteiligung der Stiftung der St.-Petri-Schloßkirchgemeinde statt, die ihre Arbeit im vergangenen Jahr vorstellt.

Der Gottesdienst am Aschermittwoch, dem 26. Februar, 19:30 Uhr, in der Schloßkirche wird von unserer Jungen Gemeinde mitgestaltet.

März

Der Chemnitzer Friedenstag wird am 5. März begangen.

Am 6. März ist Weltgebetstag der Frauen. Im Jahr 2020 steht Simbabwe im Mittelpunkt.

Am 8. März wird die neue Landes­synode gewählt.

Am 20. März ist Frühjahrsputz im Kindergarten „Apfelbäumchen“

Am 21. März wird wieder zum Vorbereitungstag für Schulkinder auf die Teilnahme am Abendmahl mit Kindern eingeladen.

Vom 27. bis zum 29. März ist der Kirchenvorstand auf Klausurtagung.

April

Vom 3. bis zum 5. April laden wir in die evangelische Akademie Meißen zu einem Wochenende für Erwachsene ein – mit dem Thema „Deutungen des Kreuzes – Zugänge zum Tod Jesu“, mit Pfarrerin Dr. Kathrin Mette.

Die Karwoche und das Osterfest werden mit Andachten und Gottesdiensten begangen. Hingewiesen sei auf die Matthäus-Passion von Johann Sebastian Bach am Karfreitag, 10. April, 17:00 Uhr, in der St. Petrikirche.

An folgenden Sonnabenden findet 18:00 Uhr in der Schloßkirche die „Chemnitzer AbendMusik“ statt: Mai, 27. Juni, 18. Juli, 15 August und 19. September.

Mai

Der Konfirmationsgottesdienst ist am 3. Mai, 10:00 Uhr, in der St. Petrikirche, die Jubelkonfirmation zu Trinitatis, am 7. Juni, 10:00 Uhr, ebenfalls in der St. Petrikirche.

Die Museumsnacht findet am 16. Mai statt.

Mit den Schwesterkirchgemeinden feiern wir Himmelfahrtsgottesdienst im Grünen an der St. Johanniskirche, am 21. Mai, 10:00 Uhr.

Juni

Am 13. Juni feiern wir unser Gemeindefest rings um die Schloßkirche.

Der Kindergarten „Apfelbäumchen“ begeht am Freitag, dem 19. Juni, sein Apfelfest.

Juli

Am 10. Juli feiert der Kindergarten das Zuckertütenfest.

Am 11. Juli ist im Rahmen des MDR-Musiksommers der Dresdner Kreuzchor 17:00 Uhr in der Schloßkirche zu Gast.

Vom 19. Juli bis zum 25. Juli können die Kinder unserer Gemeinde zur Kinderfreizeit fahren.

September

Am 6. September feiern wir Familiengottesdienst zum Schuljahresanfang in der St.-Petrikirche.

Am 13. September ist Kirchenvorstandswahl sowie „Tag des offenen Denkmals“ unter dem Motto „Chance Denkmal: Erinnern.“

Am 26. September beteiligen wir mit unseren Kirchen am traditionellen Chemnitzer Orgelspaziergang.

Am 26. September feiern wir uns um 10:00 Uhr Familiengottesdienst zu Erntedank in der St. Petrikirche.

Oktober

Am 10. Oktober kommt in der St. Petrikirche die „Schöpfung“ von Joseph Haydn zur Aufführung.

November

Am 1. Advent, dem 29. November, wird der neu gewählte Kirchenvorstand in der St. Petrikirche eingeführt.

Dezember

Familiengottesdienst ist am 2. Advent, dem 6. Dezember, 10:00 Uhr in der Schloßkirche.

Am 12. Dezember kommt das Weihnachtsoratorium, Teile 1–3, in der Schloßkirche zur Aufführung.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.