Ausstellung „Revolution ist weiblich“ in der Schloßkirche - Finissage

Noch bis Ende Oktober ist die gleichnamige Ausstellung in der Schloßkirche zu sehen. Sie zeigt Porträts von Frauen, die maßgeblich mitgewirkt haben an den Ereignissen in der Wendezeit 1988/89. Und es wird erzählt, was sie heute tun.

Ihren Abschluss findet diese Ausstellung, die ein Gemeinschaftsprojekt der Frauenarbeit der sächsischen Landeskirche, der Stadt Chemnitz, des Schloßbergmuseums und unserer Kirchgemeinde ist, mit der Finissage am Sonntag, dem 20.10., im Anschluss an den Gottesdienst in der Schloßkirche. Es ist geplant, dass eine der porträtierten Frauen und die Initiatorin der Ausstellung dabei unsere Gäste sein werden.

Gabriele Führer

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok