„OSTERN 2020 IN CHEMNITZ – Kirche vor der Kamera“

5. bis 13. April 2020 - Sendereihe zu Passion und Ostern bei Chemnitz-Fernsehen 

Am Palmsonntag, dem 5. April 2020, startet auf Chemnitz-Fernsehen eine Sendereihe der Ev.-Luth. Kirchgemeinden der Region Chemnitz-Mitte gemeinsam mit der Diakonie Stadtmission.
Mit freundlicher Unterstützung des Ev.-Luth. Kirchenbezirks Chemnitz wurden acht jeweils fünfminütige Sendungen produziert, die täglich im Fernsehen und auf den Facebook-Seiten der beteiligten Kirchgemeinden zu sehen sein werden:

Über folgenden Link sind die Beiträge im Chemnitz-Fernsehen zu sehen: 

oder auf unserer Facebook-Seite.

Palmsonntag, 5.4.2020, 18.54 Uhr
aus der Diakonie Stadtmission Chemnitz, Pfarrerin Anne Straßberger

Montag der Karwoche, 6.4.2020, 18.54 Uhr
aus der St. Markuskirche Ch.-Sonnenberg, Superintendent Frank Manneschmidt

Dienstag der Karwoche, 7.4.2020, 18.54 Uhr
aus der St. Andreaskirche Ch.-Gablenz, Pfarrerin Claudia Scharschmidt

Mittwoch der Karwoche, 8.4.2020, 18.54 Uhr
aus der St. Petrikirche Chemnitz, am Theaterplatz, Pfarrer Dr. Christoph Herbst

Gründonnerstag, 9.4.2020, 18.54 Uhr
aus der St. Jakobikirche Chemnitz, am Markt, Praedikant Stefan Hirschberg

Karfreitag, 10.4.2020, 18.54 Uhr
aus der Kreuzkirche Ch.-Kaßberg, Pfarrerin Dorothee Lücke

Ostersonntag, 12.4.2020, 15.24 Uhr
aus der Schloßkirche Chemnitz, Pfarrerin Gabriele Führer

Ostermontag, 13.4.2020, 15.24 Uhr
aus der Trintatiskirche Ch.-Hilbersdorf, Pfarrerin Dr. Magdalena Herbst 

Musikalisch vielfältig werden die Beiträge bereichert durch: Christiane Escher (Klavier), Christiane Hendel (Gesang), Jakub Tylman (Violoncello), Cliff Häußler (Gitarre), Steffen Walther (Orgel), KMD Siegfried Petri (Orgel) und Hartmut Schill (Violine).

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.