Ökumenische Bibelwoche in der Region vom 15. bis 20. März

Zu den neuen Möglichkeiten unseres noch jungen Schwesterkirchverhältnisses gehört, dass wir gemeinsam mit unseren Schwestergemeinden an der bisher dort schon jährlich veranstalteten ökumenischen Bibelwoche teilnehmen können.

Sie steht in diesem Jahr unter dem Thema „Begegnungen im Lukasevangelium“. Für Jesus war das Miteinander, das Zusammenkommen, das Unterwegssein mit Menschen wichtig. Begegnungen mit Jesus und Erfahrungen auf dem Weg prägen das Lukasevangelium.

 

Bild: Neukirchener Verlage

Allerdings verlangt die Corona-Pandemie auch für die Bibelwoche ungewohnte und neue Wege, die aber auch allerhand Chancen bieten.

Gerahmt von zwei Präsenzgottesdiensten, in der Schloßkirche am Abend des 14. März, und in St. Joseph, am Abend des 20. März, jeweils um 18:00 Uhr, soll es an den Abenden vom 15. bis 19. März 2021 um 19:30 Uhr Bibelgespräche in digitaler Form als Videokonferenz geben.

Unter www.trinitatiskirche-chemnitz.de/bibelwoche2021 finden Sie die Übersicht der Abende und die notwendigen Daten für den Zugang zum Konferenztool „Zoom“. Lassen Sie sich herzlich einladen, diese neue Begegnungs- und Austauschform zu probieren.

Scheuen Sie sich nicht, nachzufragen, wenn Sie mit „Zoom“ noch nicht vertraut sind (Telefon Pfr. Dr. Herbst: 0371/35600216). Es genügt eine Internetverbindung und ein Computer, damit Sie dabei sein können – als Zuhörer:in oder auch als Teilnehmer:in am Bibelgespräch. Gerne können wir das vorher auch ausprobieren. Wir freuen uns auf Sie!

Dr. Christoph Herbst / Dr. Magdalena Herbst

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.