Gesucht: Mitarbeitende für den Kindergottesdienst

Schon seit einiger Zeit wird die Zahl derer, die beim sonntäglichen Kindergottesdienst mitarbeiten, kleiner.

Für manche Sonntage findet sich niemand für die Gruppen der Schulkinder und Vorschulkinder. Uns ist es dann nur möglich, die Kindergottesdiensträume zu öffnen, in die Eltern mit Kindern, die unruhig werden, sich zurückziehen können zum Spielen, Malen, Vorlesen… Das ist schade!

Haben Sie Kinder, die gerne zum Kindergottesdienst gehen?
Freuen Sie sich, wenn Sie sich auf den Gottesdienst konzentrieren können, weil Ihre Kinder fröhlich beim Kindergottesdienst sind?
Ist es Ihnen wichtig, dass Ihr Kind und andere Kinder auf kindgerechte Weise das Evangelium verkündigt bekommen?

Dann ist all dies ein Grund, dass Sie demnächst mitmachen im Team der Kindergottesdienstmitarbeiterinnen?

Sie können sich gern einmal mit ihnen austauschen, was alles so dazu gehört.

Oder Sie „schnuppern“ mal hinein, wenn sich der Vorbereitungskreis das nächste Mal trifft. Den Termin können Sie bei Frau Kamprad (Tel. s. Kindergarten) erfragen.

P.S. Die Ehrenamtsakademie in Meißen hält auch gute Fortbildungsangebote bereit für ehrenamtlich Mitarbeitende im Kindergottesdienst!

Gabriele Führer

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok