Taufseminar am 14. September

Wir wollen Kinder und Eltern dabei unterstützen, über eine Taufe nachzudenken und diese vorzubereiten. 

Dazu bieten wir ein Taufseminar an, also einen Tag, an dem wir erklären, was die Taufe bedeutet und warum wir uns taufen lassen.

Wir wollen gemeinsam erkunden und nachdenken, was die Taufe besonders und wichtig macht. Wenn Kinder den Wunsch äußern, getauft zu werden, ist es allerdings wichtig, dass die Eltern dies unterstützen und fördern. Aus diesem Grund wäre es sinnvoll, wenn mindestens ein Elternteil dieses Taufseminar gemeinsam mit seinem Kind erlebt.

Für den 14. September 2019, ab 9.30 Uhr, laden wir herzlich in den Lukas­saal, Josephinenplatz 8, ein. Es ist geplant, dass wir gemeinsam Mittag essen und um 14.00 Uhr abschließen. Gestaltet wird dieser Tag von Pfarrer Dr. Christoph Herbst und den Gemeindepädagoginnen Grit Jarausch und Franziska Reiher. 

Wir bitten darum, dass Sie sich bis zum Beginn der Sommerferien dafür verbindlich anmelden, damit wir den Tag besser planen können.

Telefonisch im Pfarramt, Telefon 369550 oder per Mail bei Pfarrer Dr. Herbst (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) oder Franziska Reiher (franziska.reiher @sps.kirche-chemnitz.de)

Franziska Reiher und das Team

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok