Auf ein Neues! Fragebogen zum Gottesdienst

Im Gemeindeblatt August / September 2018 hatten wir vom Ergebnis der Befragungen der Gottesdienstbesucher in unseren Kirchen, die in den Monaten zuvor stattgefunden hatten, berichtet. Es waren nicht so viele Fragebögen zurückgekommen, wie wir gehofft hatten. Deswegen konnten aus ihnen keine vernünftigen Ergebnisse gezogen werden. 

Der Kirchenvorstand hatte deshalb beschlossen, dass ein neuer Fragebogen entwickelt werden sollte.

Es soll noch einmal der Versuch unternommen werden, eine Befragungsaktion in den Gottesdiensten durchzuführen. Der neue Fragebogen ist nun erarbeitet worden. Der Kirchenvorstand hat ihm zugestimmt. 

Und nun kommt es auf Sie an. Wir hoffen, dass der Fragebogen von möglichst vielen von Ihnen nach einem Gottesdienst ausgefüllt wird. Im März möchten wir mit der Aktion starten. Sie soll, so ist es geplant, bis Dezember laufen. Jeder von Ihnen kann nach jedem Gottesdienst, in dem der Fragebogen ausliegt, uns seine Meinung erneut mitteilen.

Jede Mitteilung, die Sie uns machen, ist wichtig. Über jede Kritik, jede Anregung und auch jedes Lob freuen wir uns. Bitte machen Sie sich die Mühe und füllen Sie die Fragebögen aus. Nur wenn viele von Ihnen mitmachen, können wir aussagekräftige Ergebnisse erhalten. Darüber werden wir Sie dann im nächsten Jahr unterrichten.

Margit Ulbricht, Wolfgang Jarausch und Stefan Hirschberg

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok