slide 1

Gottesdienste in unseren Kirchen

Schloßkirche Chemnitz 

Weitere Informationen

slide 5

Konzerte der Kirchenmusik

in der Schloßkirche und St. Petrikirche Chemnitz.

Weitere Informationen

Nachgedacht - April/Mai 2017

„Nachgedacht“ habe ich in den letzten Monaten immer wieder: „Das letzte Weihnachten in Chemnitz … das letzte Silvesterkonzert …“ Wahrscheinlich ist das nicht zu vermeiden.

Stein-Patenschaften für die Nordfassade der Schloßkirche

Die Nordfassade der Schloßkirche kann erfreulicherweise im kommenden Jahr saniert werden, weil wir von Bund und Land eine großzügige Förderung erhalten und auch von der Sächsischen Landeskirche. Dafür sind wir sehr dankbar! Denn als Gemeinde könnten wir den hohen Betrag, der für die Sanierung erforderlich ist, gar nicht aufbringen.

Nachgedacht - Februar/März 2017

Wenn man den Raum betritt, fällt einem die Stirnwand ins Auge: Der Putz ist brüchig und unvollständig. Man sieht die Spuren der Zeit. Und die Beschädigungen, die sie hinterlassen hat.

Nachgedacht - Oktober/November 2016

Ein Luder war er eigentlich, kein Luther. „Martin Luder“ schrieb sich der Mann, der den Anstoß zur Reformation gab, bis 1517. Erst im Jahr des Thesenanschlags änderte er seinen Namen in „Luther“.

Chemnitzer AbendMusik

Die Motette in der Schloßkirche bekommt einen neuen Namen: Chemnitzer AbendMusik. Auch unter diesem Namen soll anspruchsvolle Kirchenmusik in einer Vesperform mit Lesung - Auslegung - Gebet erklingen.

JG Rüste über Himmelfahrt

Wie jedes Jahr fährt die Junge Gemeinde über Himmelfahrt auf Rüstzeit, um eine schöne Zeit zu verbringen, mit der Bibel zu arbeiten, Ausflüge zu unternehmen und Musik zu machen.

Kinder-Singefreizeit 2017

„Israel in Ägypten“ ist das Thema der Singfreizeit vom 9. bis 13. Oktober im Forsthaus Sayda für Kinder der 2. bis 8. Klasse. Kosten für Verpflegung, Fahrt und Unterkunft: 105,- €

Nachgedacht - August/September 2016

Schaut man sich die aktuellen Nachrichten an, so ist täglich von Krieg, Terror, Leid und Ungerechtigkeit zu hören. Es vergeht kaum ein Tag, wo nicht neue Schreckensmeldungen über uns hereinbrechen.

Test Margit