slide 1

Gottesdienste in unseren Kirchen

Schloßkirche Chemnitz 

Weitere Informationen

slide 5

Konzerte der Kirchenmusik

in der Schloßkirche und St. Petrikirche Chemnitz.

Weitere Informationen

Kinderkrippenspiel

"Der stolze Bauer von Bethlehem", so heißt das Krippenspiel, das am 24. Dezember um 15 Uhr in der Schloßkirche aufgeführt wird.

Einladung zum Glaubenskurs

Was geschieht in einem solchen Kurs?

Wir sprechen über verschiedene Themen: Was ist eigentlich die Bibel? Was geschieht im Gottesdienst – und warum? Taufe und Abendmahl – was bedeuten sie für uns? Wie kann ich beten? Was ist Kirche?... Und natürlich über die Fragen, die die Teilnehmenden mitbringen.

Nachgedacht - Juni/Juli 2017

Geht es Ihnen auch so – überall hört man nur Luther. Es gibt die Lutherdekade, man kann Luther in Nudelform essen oder als Playmobilfigur kaufen und vieles andere mehr. Etwas viel Luther, denke ich dann.
Eine Pflanzaktion von Lutherbäumen wird vom MDR initiert – und gut angenommen.

Nachgedacht - Februar/März 2017

Wenn man den Raum betritt, fällt einem die Stirnwand ins Auge: Der Putz ist brüchig und unvollständig. Man sieht die Spuren der Zeit. Und die Beschädigungen, die sie hinterlassen hat.

Nachgedacht - Oktober/November 2016

Ein Luder war er eigentlich, kein Luther. „Martin Luder“ schrieb sich der Mann, der den Anstoß zur Reformation gab, bis 1517. Erst im Jahr des Thesenanschlags änderte er seinen Namen in „Luther“.

Nachgedacht - August/September 2017

„Diese Weite. Diese unendliche Weite.“ Am Ende eines Films sitzen zwei alte Männer auf einer Bank, die auf einem Deich steht, und schauen über das Meer. Diese Weite, die irgendwo hinter dem Horizont verschwindet.

Stein-Patenschaften für die Nordfassade der Schloßkirche

Die Nordfassade der Schloßkirche kann erfreulicherweise im kommenden Jahr saniert werden, weil wir von Bund und Land eine großzügige Förderung erhalten und auch von der Sächsischen Landeskirche. Dafür sind wir sehr dankbar! Denn als Gemeinde könnten wir den hohen Betrag, der für die Sanierung erforderlich ist, gar nicht aufbringen.

Nachgedacht - April/Mai 2017

„Nachgedacht“ habe ich in den letzten Monaten immer wieder: „Das letzte Weihnachten in Chemnitz … das letzte Silvesterkonzert …“ Wahrscheinlich ist das nicht zu vermeiden.